Erzieher – Jugend- und Heimerziehung
Regionales Jobprofil

Erzieher – Jugend- und Heimerziehung in Stuttgart (m/w/d)

Ausbildungsart
Schulische Ausbildung (3 – 5 Jahre)
Arbeitszeit
werktags
Gehalt
3.000 – 4.300 €
Berufsbild

Welche Aufgaben übernehmen Erzieher für Jugend- und Heimerziehung (m/w/d) in Stuttgart?

Erzieher für Jugend- und Heimerziehung sind für die Erziehung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen verantwortlich, die meist ohne Eltern aufwachsen, also zum Beispiel in Jugendheimen leben. Für diese sind Erzieher für Jugend- und Heimerziehung einer der wichtigsten Bezugspersonen in ihrem Leben, denn sie nehmen im Prinzip die Elternrolle für sie ein.

Erzieher für Jugend- und Heimerziehung kümmern sich hauptsächlich darum, dass die Kinder und Jugendlichen lernen, wie sie mit den anderen umgehen müssen und was sie dabei nicht tun dürfen. Wenn sie sich falsch verhalten, greift der Erzieher für Jugend- und Heimerziehung ein und weist sie zurecht. 

Erzieher für Jugend- und Heimerziehung achten in ihrem Job auch auf die persönliche Entwicklung der Kinder. Sie lernen die Bedürfnisse ihrer Schützlinge kennen, setzen sich mit den Wünschen der Kinder auseinander und unterstützen sie bei der Erfüllung ihrer Träume. 

Außerdem kümmern sich Erzieher für Jugend- und Heimerziehung darum, dass den Kindern in ihrer Freizeit nicht langweilig wird und sie möglichst viele Möglichkeiten haben, um sich individuell zu entfalten. In ihrem Job planen sie Feste, helfen bei den Hausaufgaben, entwickeln Spiele und sind immer für ein privates Gespräch zu haben, wenn die Kinder Probleme haben.

Grundsätzlich lässt sich also sagen, dass Erzieher für Jugend- und Heimerziehung die Rolle eines Elternteils für Kinder und Jugendliche in Heimen einnehmen und immer für sie da sind. Sie fördern und begleiten sie bei dem Weg in das Erwachsenwerden.
 

Arbeitgeber und Gehalt

Wo arbeiten eigentlich Erzieher – Jugend- und Heimerziehung (m/w/d) in Stuttgart?

Ein Erzieher für Jugend- und Heimerziehung findet in Stuttgart meistens Anstellung in Kinder-, Jugendwohn- und Erziehungsheimen, denn genau dafür ist er spezialisiert. Außerdem  suchen Jugend- und Familienberatungsstellen regelmäßig nach fähigen Erziehern für Jugend- und Heimerziehung. Des Weiteren schreiben manchmal auch Stuttgarter Tagesstätten für Menschen mit Behinderung und Sonder- oder Gesamtschulen aus Stuttgart Stellenangebote bzw. Jobs für Erzieher der Jugend- und Heimerziehung aus.

Das Gehalt eines Erziehers für Jugend- und Heimerziehung liegt in Stuttgart in der Regel zwischen 3.000 und 4.300 Euro. Dabei handelt es sich hierbei lediglich um einen ungefähren Richtwert, denn das tatsächliche Gehalt von Ihnen als Erzieher für Jugend- und Heimerziehung in Stuttgart hängt von Ihrer Berufserfahrung ab. Wer schon lange in diesem Job tätig ist, den erwartet in der Regel auch ein besseres Gehalt. 

Was auch helfen kann, um an ein höheres Gehalt zu kommen, ist neben dem Gespräch mit dem Chef, auch ein einfacher Jobwechsel. Medato kann Ihnen dabei helfen, denn wir haben das Bewerbungsverfahren auf den Kopf gestellt. Bei uns bewerben sich die Unternehmen bei Ihnen. Wählen Sie aus den Stellenangeboten für Erzieher für Jugend- und Heimerziehung in Stuttgart das aus, das Sie am meisten anspricht. 

Jobsuche so einfach wie noch nie – schnell, sicher und kostenlos mit Medato!
 

Aufstieg und Weiterbildung

In welche Richtungen können Sie sich als Erzieher – Jugend- und Heimerziehung (m/w/d) in Stuttgart weiterbilden?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um als Erzieher für Jugend- und Heimerziehung in Stuttgart beruflich voranzukommen. Eine Weiterbildung oder ein Studium bietet die Möglichkeit, sich neues Wissen und Zusatzqualifikationen anzueignen, die es so auf dem Arbeitsmarkt kaum zu sehen gibt. Damit können Sie zu einem besonders spezialisierten Erzieher für Jugend- und Heimerziehung werden und Ihre Chancen auf attraktive Stellenangebote Stuttgarter Unternehmen steigern.

Solche Optionen wären zum Beispiel:

    • Motopäde (Weiterbildung)
    • Heilpädagoge (Weiterbildung)
    • Qualitätsbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen (Weiterbildung)
    • Fachwirt im Erziehungswesen (Kaufmännische Weiterbildung)
    • Betriebswirt im Sozialwesen (Kaufmännische Weiterbildung)
    • Pädagogische Psychologie (Studium)
    • Waldorfpädagogik (Studium)
    • Soziale Arbeit (Studium)
 

Stadtprofil

Erziehermangel, aber Wohnidylle – Das ist Stuttgart, der perfekte Ort für Erzieher - Jugend- und Heimerziehung (m/w/d)!

Stuttgart hat momentan ein dringendes Problem: Es gibt zu wenig Erzieher. Das ist für Sie als Erzieher für Jugend- und Heimerziehung die ideale Ausgangslage, denn dadurch können Sie sich in Stuttgart vor Stellenangeboten kaum retten. Arbeitstechnisch wären Sie in der Hauptstadt von Baden-Württemberg also gut aufgehoben. 

Aber auch privat ist Stuttgart für Sie als Wohnungsort ideal. Neben diversen kulturellen Angeboten, wie Musicals und Konzerten, bietet Stuttgart auch eine idyllische Naturlandschaft an, die geradezu zu Spaziergängen entlang der Neckar, durch die Weinberge oder durch eines der vielen Täler einlädt. 

Wenn auch Sie Stuttgart näher kennenlernen möchten und hier arbeiten wollen, dann sind Sie bei Medato genau richtig. Unsere Karriereplattform setzt auf ein kompetentes Support-Team, das Sie von Anfang an durch den Prozess begleitet. 

Mit nur wenigen Klicks können Sie sich bereits anmelden und schon in Kürze spannende Stellenangebote und Jobs für Erzieher für Jugend- und Heimerziehung in Stuttgart erhalten.

Melden Sie sich jetzt an und kommen Sie ganz ohne Bewerbung an Ihren neuen Job als Erzieher für Jugend- und Heimerziehung – nur bei Medato!
 

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt