Fachkraft für Pflegeassistenz
Regionales Jobprofil

Fachkraft für Pflegeassistenz in Berlin (m/w/d)

Ausbildungsart
schulische Ausbildung (2 - 4 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtdienst
Gehalt
2.000 - 3.300 €
Jetzt Herzens-Job finden
Berufsbild

Die Tätigkeit einer Fachkraft für Pflegeassistenz (m/w/d)

Die Fachkraft für Pflegeassistenz betreut Menschen jedes Alters, die aufgrund einer Behinderung, Krankheit oder Alterserscheinung sich nicht mehr selbstständig versorgen können. Dabei übernehmen sie zum Beispiel die Führung in privaten Haushalten und die Grundpflege. Das heißt, sie unterstützen die hilfs- und pflegebedürftigen Menschen beim Waschen, Kochen oder Kämmen der Haare. Sie gehen außerdem auch für sie oder mit ihnen einkaufen. Natürlich achten sie dabei auf die richtige Ernährung und die notwendigen Hygienemaßnahmen.

Aber Fachkräfte für Pflegeassistenz sind nicht nur für die Erhaltung des Haushaltes zuständig. Auch die Beratung von Familienangehörigen bezüglich der Nutzung von Pflegehilfsmitteln gehört zu ihrem alltäglichen Aufgaben. Sie leiten ebenso die Patienten zur Bewegung und Beschäftigung im Alltag an, wodurch ihre Eigenständigkeit gefördert werden kann. Ob nette Gespräche, gemeinsame Spiele oder einen Spaziergang. Für ältere Menschen ist das der Grundstein für ein schönes Lebensgefühl, denn auch im höheren Alter möchten Sie anerkannt und wahrgenommen werden.

Arbeitgeber und Gehalt

Das Arbeitsumfeld einer Fachkraft für Pflegeassistenz (m/w/d)

Ihre Arbeitsbereiche als Fachkraft für Pflegeassistenz sind mindestens genauso vielfältig wie Ihre Aufgaben. So könnten Sie in Alten- oder Altenpflegeheimen arbeiten, aber auch ambulante Dienste suchen immer wieder kompetente Pflegekräfte. Diese Bereiche suchen ebenso professionelle Unterstützung:

  • Krankenhäuser
  • Einrichtungen zur Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung
  • Privathaushalte pflegebedürftiger Personen
  • Kirchlich-soziale Dienste

In Berlin verdienen gelernte Fachkräfte für Pflegeassistenz im Durchschnitt 2.000 bis 3.300 Euro im Monat. Damit liegt Berlin im nationalen Vergleich im Durchschnitt. Berufserfahrung und zusätzliche Qualifikationen haben aber einen großen Einfluss auf die Höhe Ihres Bruttoeinkommens. Suchen Sie gerade einen Job und würden sich die mühsame Suche sparen? Medato ist ein medizinisches Karriereportal, das sich zum Ziel gesetzt hat, Arbeitnehmer und Unternehmen zu helfen. Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie spannende Jobangebote!

Aufstieg und Weiterbildung

Karriere machen als Fachkraft für Pflegeassistenz (m/w/d)

Mit einer Weiterbildung haben Sie nicht nur die Möglichkeit immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben, sondern haben auch tolle Karrierechancen. Als Pflegeassistentin haben Sie verschiedene Berufsoptionen:

  • Haus- und Familienpfleger
  • Dorfhelfer
  • Fachhauswirtschafter

Nach Ihrer abgeschlossene Ausbildung haben Sie auch die Möglichkeit, studieren zu gehen. Da bietet sich zum Beispiel die Soziale Arbeit an. Hier unterstützen Sie Menschen in schwierigen Lebenslagen, die sie nicht allein bewältigen können. Ihre Berufsaussichten sind hierbei vielversprechend und Stellenangebote werden Ihnen in diesem Bereich nicht fehlen. Sich weiterzubilden ist kein Muss. Die Aufstiegsmöglichkeiten bieten Ihnen aber die Chance, Ihr Gehalt zu erhöhen und Ihre Situation auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Stadtprofil

Als Fachkraft für Pflegeassistenz in Berlin (m/w/d)!

Durch den demographischen Wandel und die Steigerung der Lebenserwartung gewinnt der Beruf Fachkraft für Pflegeassistenz immer mehr an Bedeutung. Kompetentes Personal in der Pflegebranche besitzen daher einen sehr krisensicheren Job und werden dringend gesucht. Diese Situation betrifft ganz Deutschland, aber vor allem Berlin ist sehr stark betroffen. Bei über 3,5 Millionen Einwohnern gibt es nämlich viele Leute, die auf Ihre Hilfe angewiesen sind.

Aber Berlin hat noch viele andere Dinge, die es besonders machen. Wer hat noch nie von den Klischees der deutschen Hauptstadt gehört? - Überall Ersatzverkehr, Graffiti, laute Musik in der U-Bahn, schmutziges Wasser. Trotz allem ist Berlin die deutsche Stadt mit den meisten Einwohnern Deutschlands und jährlich ziehen 30.000 weitere Menschen hinzu. Für die Bewohner ist diese Stadt das reine Leben. „Berlin, du bist so wunderbar!“, sagen viele.

Berlin ist eine vielfältige Stadt. Jedes Stadtviertel hat seine Besonderheiten und Eigenheiten. Das Leben seiner Bewohner ist von Stadtteil zu Stadtteil unterschiedlich. Von der ruhigen Atmosphäre des Prenzlauer Berges über den Hipster und die alternative Welle von Kreuzberg ist Berlin eine Stadt mit etwas von allem für alle. Langweilig wird es in Berlin nie. Kommen Sie und werden Sie ein Teil dieser bunten Stadt! Medato hilft Ihnen dabei!