Fachkrankenpfleger – Operations- und Endoskopiedienst
Regionales Jobprofil

Fachkrankenpfleger – Operations- und Endoskopiedienst in Nürnberg (m/w/d)

Ausbildungsart
Weiterbildung (2 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtdienst
Gehalt
3.200 – 5.000 €
Berufsbild

Was machen Fachkrankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst (m/w/d) in Nürnberg eigentlich in ihrem Beruf?

Fachkrankenpfleger bzw. Fachkrankenschwester im Operations- und Endoskopiedienst kümmern sich um die Betreuung und Pflege von Patienten vor, während und nach einer Operation.

In ihrem Job sorgen die Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst dafür, dass die operativen Eingriffe problemlos verlaufen. Deshalb gehört es auch zu ihren Aufgaben die Vorbereitung den OP-Raum. Hierbei bereiten sie die medizinisch-technischen Geräte, die benötigten Instrumente und Materialien vor und natürlich führen sie Hygienemaßnahmen durch.

Viele Patienten können mit der Angst vor einer Operation nicht umgehen. Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst helfen ihnen damit zurechtzukommen. Sie informieren den Patienten über die pflegerischen und endoskopischen Maßnahmen und messen Blutdruck und Temperatur. Während des Eingriffs assistieren Fachkrankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst in Nürnberg den Ärzten beim Handgriffen.

Nach einer Operation brauchen die Patienten Zeit, um sich zu erholen. Fachkrankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst kümmern sich um ihre Pflege. Sie pflegen Wunde und nach ärztlicher Anweisung verabreichen sie Medikamente.  

Doch zu dem Job der Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst gehört es auch die sorgfältige Dokumentation der medizinischen Maßnahmen und die Durchführung von Verwaltungsaufgaben.

Arbeitgeber und Gehalt

Wo finden Fachkrankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst (m/w/d) in Nürnberg die passenden Jobs?

Nach Ihrer Ausbildung haben Sie als Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst eine Vielzahl von Anstellungsmöglichkeiten. So können Sie in Krankenhäusern und Facharztpraxen Jobs finden. Weitere Stellenangebote finden Sie in Gesundheitszentren. Auch bei ambulanten Diensten und Kurzzeitpflegeeinrichtungen finden Sie als Fachkrankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst weitere potenzielle Jobs bzw. Stellenangebote.

In diesem Job verdienen Sie als Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst in Nürnberg ein durchschnittliches Gehalt zwischen 3.200 und 5.000 Euro monatlich. Die Höhe des Gehalts als Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst richtet sich unter anderem nach den Qualifikationen und der Berufserfahrung. Es gibt aber auch andere Faktoren, die das Gehalt beeinflussen können.

Melden Sie sich jetzt bei Medato an und finden Ihren idealen Job als Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst in Nürnberg!

Die Anmeldung geht sicher, schnell und kostenlos. Lassen Sie sich von Ihrem zukünftigen Arbeitgeber in Nürnberg finden und erhalten direkt attraktive Stellenangebote von ihm!

Schluss mit dem Bewerbungsstress – Medato macht es möglich.

Aufstieg und Weiterbildung

Ihre Aufstiegschancen als Fachkrankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst (m/w/d) in Nürnberg

In Ihrem Job haben Sie als Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst bereits in eine sehr gute Position gelangen, denn Fachkräfte in der Gesundheitsbranche sind sehr begehrt. Es ist aber trotzdem nicht verkehrt, sich weiterzubilden.

Als Fachkrankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst stehen für Sie einige qualifizierende Maßnahmen. Durch ein Studium können Sie in der Regel ein besseres Gehalt verdienen und Ihre Jobperspektive verbessern. Folgende Studiengänge können Sie in Nürnberg absolvieren, wenn Sie sich als Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst weiterbilden möchten:

  • Medizin-, Pflegepädagogik
  • Pflegemanagement, -wissenschaft
  • Humanmedizin
  • Gesundheitswissenschaft, Public Health
Stadtprofil

Fachkrankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst (m/w/d) in Nürnberg!

Der Arbeitsmarkt verändert sich schnell, aber Fachkräfte in der Gesundheitsbranche werden immer wieder gesucht. Als Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst sind Sie deshalb nicht mehr aus heutigen Arbeitswelt wegzudenken. Das bietet Ihnen besonders gute Jobperspektive in Nürnberg.

Aber Nürnberg lässt sich nicht nur beruflich, sondern auch privat entdecken. Nürnberg zeigt sich als eine sehr aktive Stadt, in der bis in den frühen Morgen hinein etwas los ist. Gute Gastronomie, ausgezeichnete Museen und beeindruckende Sehenswürdigkeiten machen Nürnberg zu einem wunderschönen Wohnort.

Wenn Sie auch denken, dass Nürnberg Ihr idealer Wohnort ist, dann melden Sie sich jetzt bei Medato an! Finden Sie jetzt in Nürnberg Ihren perfekten Job als Gesundheits- und Krankenpfleger im Operations- und Endoskopiedienst, bei dem Sie wertgeschätzt werden!

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt