Hebamme / Entbindungspfleger
Regionales Jobprofil

Hebamme / Entbindungspfleger in Nürnberg (m/w/d)

Ausbildungsart
schulische Ausbildung (3 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtdienst, Bereitschaftsdienst
Gehalt
2.000 - 3.200 €
Berufsbild

Welche Aufgaben übernehmen Hebammen / Entbindungspfleger (m/w/d) in Nürnberg eigentlich in ihrem Beruf?

Hebammen sind bei einem ganz tollen Geschehen mit dabei: die Geburt. Hebammen sind bei der Geburtsvorbereitung und bei der Geburt eine wertvolle Hilfe für werdende Mütter und Väter. Wenn man schwanger ist, stellt sich das ganze Leben auf den Kopf und kriegt man natürlich Ängste. Zum Glück gibt es Hebammen, an die sich die werdende Mütter wenden können.  

Die Arbeit der Hebammen fängt schon mit der Betreuung in der Schwangerschaft an. Hier geben den werdenden Eltern ganz viele interessante Tipps und bieten beispielsweise Geburtsvorbereitungskurse. In dieser Phase der Schwangerschaft ist es normal, dass neue körperliche Symptome auftreten. Viele Mütter machen sich darüber Sorgen und wenden sich an ihre zuständige Hebamme, die ihnen erklärt, dass alles ganz natürlich ist. Hebammen stellen auch die Schwangerschaft fest und stellen den Mutterpass aus. Solange es keine Risikoschwangerschaft gibt, können Hebammen viele Untersuchungen selber durchführen.  

Der Tag der Geburt ist gekommen und wenn es keine Risikoschwangerschaft vorliegt, sind Hebammen berechtigt, die Geburt alleine zu leiten. Das Baby ist schon in die Welt gekommen und jetzt ist es Aufgabe der Hebammen, den Zustand des Kindes und der Mutter zu überwachen. Nach der Geburt unterstützen Hebammen die Mutter beim ersten Stillen und kümmert sich um eventuelle Geburtsverletzungen.

Der Job als Hebamme / Entbindungspfleger ist sehr vielseitig und erfordert Verantwortung, Geduld und Einfühlungsvermögen. Diese Fachkräfte sind einfach unverzichtbar.

Arbeitgeber und Gehalt

Wo finden Hebammen / Entbindungspfleger (m/w/d) in Nürnberg die passenden Jobs?

Jobs finden Hebammen / Entbindungspfleger vorrangig in Hebammenpraxen sowie in Geburtshäusern in Nürnberg. Es gibt aber auch viele Hebammen, die sich selbstständig machen. Weitere Jobs bzw. Stellenangebote finden Hebammen auch:

  • in geburtshilflichen Abteilungen von Krankenhäusern
  • bei sozialen Diensten
  • bei Gesundheitsämtern

Das Gehalt der Hebammen / Entbindungspfleger in Nürnberg hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Großen Einfluss auf das Gehalt der Entbindungspfleger haben die gesammelte Berufserfahrung und die Zusatzqualifikationen. In Nürnberg können Hebammen in ihrem Job mit einem durchschnittlichen Gehalt zwischen 2.000 und 3.200 Euro rechnen.

Sind Sie gerade auf der Suche nach einem Job als Entbindungspfleger in Nürnberg? Dann melden Sie sich bei Medato an! Wir sind Ihr medizinisches Karriereportal und bringen Kandidaten und Unternehmen zusammen. Jobs und Stellenangebote gibt es für Hebammen und Entbindungspfleger in Nürnberg viele, doch mit Medato erhalten Sie maßgeschneiderte Stellenangebote!

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und finden Ihren idealen Job als Hebamme / Entbindungspfleger in Nürnberg - schnell, effektiv und kostenlos!

Aufstieg und Weiterbildung

In welche Richtungen können Sie sich als Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d) in Nürnberg weiterbilden?

Als Hebamme / Entbindungspfleger üben Sie einen sehr schönen Beruf aus. Es ist aber trotzdem nicht verkehrt, mit den Gedanken zuspielen, neue Richtungen einzuschlagen. Als Entbindungspfleger haben Sie viele Möglichkeiten, Ihren Wert als Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt in Nürnberg zu erhöhen. Möglich wäre ein Studium. Die Studiengänge, die Sie in Nürnberg in Angriff nehmen könnten, sind:

  • Medizinische Assistenz
  • Medizin-, Pflegepädagogik
  • Humanmedizin
  • Gesundheitsmanagement, -ökonomie

Ganz unterschiedliche Studiengänge, die sehr gute Jobperspektive in Nürnberg bieten. Als Hebamme haben Sie die Option, eine Weiterbildung zu machen:

  • Pflegedienstleiter
  • Haus- und Familienpfleger
  • Fachkraft - Frühe Hilfen

Wie Sie sehen können, haben Sie als Hebamme viele Möglichkeiten, um in Ihrem Job voranzukommen. Jetzt liegt es an Ihnen, was Sie aus Ihren Möglichkeiten machen. Auswahl gibt es zur Genüge!

Stadtprofil

Weshalb für Hebammen / Entbindungspfleger (m/w/d) Nürnberg der ideale Ort ist

Nürnberg ist eine vielseitige Stadt, das zeigt sich vor allem an der Bevölkerung. Die Nürnbergs Bevölkerung wächst und jährlich ziehen viele Menschen nach Nürnberg, sei es aus Deutschland oder aus anderen Ländern. Auch die Geburtenrate hat in Nürnberg gestiegen. Das ist ein sehr guter Grund, um als Hebamme in Nürnberg zu arbeiten. Kommen Sie nach Nürnberg und unterstützen Sie die werdenden Mütter vom Beginn der Schwangerschaft über die Geburt bis zum Ende der Stillzeit.

Nürnberg sorgt auch für Ihre Freizeit. Die Stadt bietet ganz viele Möglichkeiten, um sich fit zu halten. Ob drinnen oder draußen. Nürnberg bietet viele Möglichkeiten, um Sport zu machen. Für Einkaufsbummler hat die Stadt auch was zu bieten. Neben den Kaufhäusern, in denen man für jeden Geschmack etwas finden kann, hat die Stadt auch Floh- und Tauschmärkte. Hier kann man viel für wenig Geld kaufen. Verschiedene Arten von Märkten finden das ganze Jahr über statt. Von Wochenmärkten bis hin zu saisonalen Märkten.

Worauf warten Sie noch? Verpassen Sie nicht die Chance, mit Medato in Nürnberg Ihren neuen Job als Hebamme / Entbindungspfleger zu finden!

Ihr idealer Job als Entbindungspfleger wartet auf Sie. Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Medato an und erhalten Sie in Kürze attraktive Stellenangebote direkt von den Unternehmen in Nürnberg!

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt