Heilerziehungspfleger
Regionales Jobprofil

Heilerziehungspfleger in Berlin (m/w/d)

Ausbildungsart
schulische Ausbildung (2-5 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtdienst
Gehalt
2.300 - 3.000 €
Berufsbild

Was machen Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Berlin eigentlich in ihrem Beruf?

Heilerziehungspfleger betreuen und fördern Menschen aller Altersgruppen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen. Sie begleiten und unterstützen den ihnen anvertrauten Menschen bei der alltäglichen Lebensführung und Basisversorgung. Bei körperlichen Behinderungen helfen sie den Menschen beim Aufstehen, bei der Körperpflege, beim Anziehen und beim Essen.

Mit Einfühlungsvermögen motivieren sie die Personen, Sport zu treiben oder Hobbys nachzugehen. Sie fördern ebenso ihr soziales Leben z.B.: beim (Wieder-)Einstieg in einen Beruf. Sobald sie die Fähigkeiten und die Probleme der Menschen mit Behinderung erkannt haben, erstellen sie individuelle Förderprogramme und setzen diese um. Sie begleiten sie in deren persönlichen Entwicklung. Heilerziehungspfleger sind im Prinzip eine Mischung aus Altenpfleger und Erzieher.

Arbeitgeber und Gehalt

Wo arbeiten eigentlich Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Berlin?

Als Heilerziehungspfleger arbeiten Sie in Einrichtungen zur Betreuung von Menschen mit Behinderung. Das können sowohl Tagesstätten, als auch Wohn- und Pflegeheime sein. Andere Stellenangebote finden Sie in Einrichtungen der Sozialpsychiatrie, an Schulen oder in Vorsorge- und Rehabilitationskliniken. Ob in Vollzeit oder in Teilzeit – aber eines ist sicher: kein Tag wird wie der andere sein.

Als Fachkraft im sozialen Bereich sollte Ihr Job „unbezahlbar“ sein, da Sie einen großen Beitrag zur Selbstbestimmung von behinderten Personen leisten. Als Heilerziehungspfleger können Sie aber in Berlin mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen 2.300 bis 3.000 Euro rechnen. Damit liegt die Stadt was die Löhne betrifft, im soliden Mittelfeld.

Berufserfahrung, Arbeitsort und Branche sind wesentliche Faktoren für die Gehaltshöhe. Im Laufe der Jahre können Sie mit steigendem Verdienst rechnen, sofern Sie Ihre Arbeit gut und zuverlässig verrichten.

Aufstieg und Weiterbildung

In welche Richtungen können Sie sich als Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Berlin weiterbilden?

Sie können sich nach Ihrer Ausbildung auf ein bestimmtes Gebiet spezialisieren. Möglich wäre eine Ausbildung zum Fachwirt im Erziehungswesen. Dadurch gelangen Sie in eine Führungsposition und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben. Aber wenn Sie motiviert sind, z.B. einem Kind bei Bewegungsproblemen zu helfen, dann ist die Weiterbildung zum Motopäden vielleicht das Richtige für Sie.

Genauso gut können Sie sich auch durch ein Studium weiterbilden. Verschiedene Fachrichtungen locken mit interessanten Inhalten. Wenn es Sie in diesem Leben motiviert, das Leben für Kinder mit Behinderungen leichter zu machen, dann ist vielleicht die Karriere Rehabilitations- und Sonderpädagogik Ihre Berufung.

Wenn Sie über ausreichende Berufserfahrung verfügen, können Sie auch einen eigenen ambulanten Pflege- und Sozialdienst gründen.

Stadtprofil

Zukunft in Berlin als Heilerziehungspfleger (m/w/d)? Auf jeden Fall!

Heilerziehungspfleger werden überwiegend in Krankenhäusern und der Pflegebranche gebraucht. Da es in Berlin mit mehr als drei Millionen Krankenhäusern an zahlreichen Fachkräften mangelt, ist es klar, dass es Ihnen in dieser Stadt nicht an Arbeit fehlen wird.

Würden Sie gern nach der Arbeit eine kulinarische Pause machen? Berlin bietet kulinarisch alles: von typischen bis hin zu internationalen Gerichten. Markthalle Neun ist eine gute Möglichkeit, den Hunger zu stillen. Dort gibt es verschiedene Stände, in denen man köstliche Gerichte probieren kann. Am Wochenende können Sie den sonntäglichen Flohmarkt im Mauerpark besuchen. Dort können Sie nicht nur schlemmen und trödeln, sondern auch Leckereien essen.

Berlin zählt zu den beliebtesten Städten Deutschlands und mit Medato finden auch Sie Ihren Platz in der Großstadt!

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt