► Heilerziehungspfleger in Nürnberg (m/w/d) Jobs, Gehalt und Bewerbung - Medato
Heilerziehungspfleger
Regionales Jobprofil

Heilerziehungspfleger in Nürnberg (m/w/d)

Ausbildungsart
schulische Ausbildung (3 – 4 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtarbeit
Gehalt
2.000 – 3.800 €
Berufsbild

Welche Aufgaben übernimmt ein Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Nürnberg?

Heilerziehungspfleger in Nürnberg sind die pädagogischen Fachkräfte, die sich um Menschen mit einer Behinderung kümmern. Dabei ist es gleich, ob es sich um eine körperliche, seelische oder geistige Behinderung handelt, der Heilerziehungspfleger kümmert sich um alle. Der Fokus des Heilerziehungspflegers liegt vor allem darauf, den Menschen trotz ihrer Einschränkung ein selbstständiges Leben zu ermöglichen.

Der Heilerziehungspfleger begleitet in seinem Job die Patienten den ganzen Tag über und hilft ihnen bei der Bewältigung ihres Alltags, denn die meisten Menschen mit Behinderung können kaum alleine leben. Daher gehört zu den Aufgaben der pädagogischen Fachkraft in Nürnberg auch die Grundpflege, aber auch der Heilerziehungspfleger hilft auch bei den normalen Tätigkeiten im Haushalt, beispielsweise beim Waschen und Kochen.

Als pädagogische Fachkraft kümmert sich der Heilerziehungspfleger in seinem Job auch um die individuelle Entwicklung der Patienten. Mithilfe von Förderplänen und bestimmten pädagogischen Maßnahmen kann der Heilerziehungspfleger in Nürnberg den Patienten helfen, Selbstvertrauen zu erlangen und sich trotz ihrer Einschränkung in ihrer Haut wohlzufühlen. Um möglichst selbstständig zu werden, gehört die berufliche Eingliederung der Patienten auch zu den Aufgaben der Heilerziehungspfleger.

In Nürnberg ist ein Heilerziehungspfleger also eine wertvolle pädagogische Fachkraft, die sich um die Selbstständigkeit und die persönliche Entwicklung von Menschen mit einer Behinderung bemüht.

Arbeitgeber und Gehalt

Wo finden Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Nürnberg passende Jobs?

Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Menschen mit Behinderung sind natürlich die Hauptarbeitgeber für Heilerziehungspfleger in Nürnberg, denn genau darauf hat sich diese pädagogische Fachkraft schließlich spezialisiert. Der Job des Heilerziehungspflegers muss aber auch in anderen Einrichtungen besetzt werden, weshalb zum Beispiel auch die Nürnberger Rehabilitationskliniken oder Werkstätten für Menschen mit Behinderung aus Nürnberg regelmäßig Stellenangebote für Heilerziehungspfleger ausschreiben.

Andere potenzielle Arbeitgeber, die nach Nürnberger Heilerziehungspflegern suchen:

  • Einrichtungen der Sozialpsychiatrie
  • ambulante Dienste
  • Kindertageseinrichtungen

Ein Heilerziehungspfleger verdient meistens ein Gehalt zwischen 2.000 und 3.800 Euro im Monat. Als zweitgrößte Stadt Bayerns hat Nürnberg sich damit gerade im nationalen Vergleich an der Spitze etabliert. Es gibt kaum andere Bundesländer, die mit den Gehältern Bayerns mithalten können. Ansonsten haben aber auch Ihre Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen als Heilerziehungspfleger in Nürnberg Auswirkungen auf Ihr tatsächliches Gehalt.

Sind Sie momentan mit Ihrem Gehalt unzufrieden, sollten Sie vielleicht einen Jobwechsel in Erwägung ziehen. Medato kann Ihnen dabei helfen. Die Jobsuche in Nürnberg war noch nie so einfach wie jetzt! Mit nur wenigen Klicks melden Sie sich an und erhalten schon in Kürze spannende Stellenangebote für Heilerziehungspfleger in Nürnberg.

Finden Sie jetzt mit Medato Ihren neuen Job als Heilerziehungspfleger in Nürnberg!

Aufstieg und Weiterbildung

Wie können Sie als Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Nürnberg beruflich vorankommen?

Sie haben als Heilerziehungspfleger bereits eine Ausbildung abgeschlossen, aber es gibt noch so viel mehr Möglichkeiten, um als pädagogische Fachkraft auf dem Nürnberger Arbeitsmarkt besonders attraktiv zu werden. Durch eine Weiterbildung oder ein Studium können Sie sich Zusatzqualifikationen aneignen und interessante Stellenangebote erhalten.

Um Ihre Chancen im Job des Heilerziehungspflegers zu erhöhen, eignen sich folgende Berufe:

  • Heilerziehungspfleger für Psychiatrie (Weiterbildung)
  • Sonderpädagoge (Weiterbildung)
  • Motopädagoge (Weiterbildung)
  • Heilpädagogik (Studium)
  • Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Studium)
  • Soziale Arbeit (Studium)
Stadtprofil

Zwischen traditionellen Lebkuchen und attraktiven Jobs für Heilerziehungspfleger (m/w/d) – Das ist Nürnberg!

Nürnberg, die zweitgrößte Stadt in Bayern, ist die Heimat vieler regionaler Spezialitäten. Nürnberger Lebkuchen, Bratwürste oder das altbekannte Nürnberger Rotbier sind nur eine kleine Auswahl aus der Traditions-Küche der Stadt.

Das grüne Umland und die malerische Altstadt Nürnbergs laden zu entspannten Spaziergängen ein, die Theater locken mit ihren interessanten Inszenierungen und im Sommer zieht es Tausende Menschen zu den Open-Air-Festivals nach Nürnberg.

Heilerziehungspfleger haben aber auch einen ganz anderen Grund, um nach Nürnberg zu kommen: In Nürnberg finden die pädagogischen Fachkräfte relativ sicher einen Job, denn in Nürnberg herrscht momentan ein Fachkräftemangel.
Mit Medato, dem Karriereportal für Jobs in der Pflege-, Medizin- und sozialen Branche, können Sie von dem Mangel an pädagogischen Fachkräften profitieren. Bei uns bewerben sich Ihre zukünftigen Arbeitgeber bei Ihnen und schicken Ihnen interessante Stellenangebote.

Am Ende haben Sie haben die Qual der Wahl, melden Sie sich jetzt bei Medato an und finden Sie mit uns Ihren neuen Traum-Job als Heilerziehungspfleger in Nürnberg!

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt