► Medizinisch-technischer Assistent - MTA in München (m/w/d) Jobs, Gehalt und Bewerbung - Medato
Medizinisch-technischer Assistent - MTA
Regionales Jobprofil

Medizinisch-technischer Assistent - MTA in München (m/w/d)

Ausbildungsart
schulische Ausbildung (3 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtdienst
Gehalt
2.000 – 4.000 €
Berufsbild

Welche Aufgaben übernimmt ein Medizinisch-technischer Assistent - MTA (m/w/d) in München?

Medizinisch-technische Assistenten (kurz MTA) führen je nach Fachrichtung unterschiedliche Untersuchungen in München durch. Sie sorgen dafür, dass für kranke und verletzte Patienten eine sichere Diagnose gestellt werden kann und arbeiten daher eng mit Ärzten zusammen.

Hinter der Bezeichnung Medizinisch-technischer Assistent (MTA) verbergen sich vier Berufe:

  • MTAF – Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik

Medizinisch-technische Assistenten kümmern sich um die Erkennung von Störungen des peripheren und zentralen Nervensystems, des Herz-Kreislaufsystems und der Lunge. Dabei führen sie bei Patienten unterschiedliche Untersuchungen, Messungen und Testungen mithilfe von medizinisch-technischen Geräten durch. Dadurch können Ärzte Krankheiten feststellen oder ausschließen.

  • VMTA – Veterinärmedizinisch-technischer Assistent

MTA mit dieser Spezialisierung kümmern sich um die Durchführung von Laboruntersuchungen in der Veterinärmedizin, beschäftigen sich teilweise aber auch mit der Analytik von Lebensmitteln tierischer Herkunft.

  • MTLA/MTA-L – Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent

Das Arbeitsumfeld von Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten findet in Labors statt. Dort untersuchen diese Fachkräfte Hautgewebe, Urin und Blut. Dadurch können Veränderungen im Blut und Krankheitserreger entdeckt werden.

  • MTRA/MTA-R/RTA – Medizinisch-technischer Radiologieassistent

Als Medizinisch-technischer Radiologieassistent erstellt man Röntgenaufnahmen und beachtet man dabei die Strahlenschutzmaßnahmen. Hierbei bedienen sich diese Fachkräfte moderne medizinische Geräte.

Arbeitgeber und Gehalt

Wo finden Sie als Medizinisch-technischer Assistent - MTA (m/w/d) die passenden Jobs in München?

Wo Sie als Medizinisch-technischer Assistent in München tätig sein können, hängt von Ihrer Spezialisierung ab. Unabhängig von der Fachrichtung finden Sie aber vor allem in Labors und Praxis- und Untersuchungsräumen einen Job. Krankenhäuser und Facharztpraxen schreiben auch häufig Stellenangebote für Medizinisch-technische Assistenten (MTA) aus.

In München bekommen Medizinisch-technische Assistenten ein durchschnittliches Gehalt von 2.000 bis 4.000 Euro im Monat. Diese Zahlen sind aber nur Richtwerte. Wie hoch Ihr tatsächliches Gehalt liegt, hängt von verschiedenen Faktoren ab wie etwa die gesammelte Berufserfahrung und die erworbenen Zusatzqualifikationen.
Die Gehälter in München liegen meist deutlich über deutschen Durchschnitt. München bietet viel Platz, um in dem Job aufzusteigen.

So umfangreich Ihre Aufgaben in den verschiedenen Fachrichtungen als MTA sind, so vielseitig sind Ihre Chancen auf einen guten Job in München. Mit Medato haben Sie jetzt die Chance, auf Ihren Traum-Job als MTA und das in nur wenigen Klicks.

Lassen Sie jetzt Ihr Kandidatenprofil erstellen und sich von Ihrem zukünftigen Arbeitgeber in München finden! Erhalten Sie traumhafte Jobangebote, die wirklich zu Ihnen passen und die schon bald Ihre Zukunft sein könnten!
Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Medato an und finden Sie einen Job, der Ihre Wünsche verwirklichen kann!

Aufstieg und Weiterbildung

Aufsteigen als Medizinisch-technischer Assistent - MTA (m/w/d) in München?

Als Medizinisch-technischer Assistent (MTA) haben Sie je nach Spezialisierung unterschiedliche Aufstiegschancen, um beruflich weiterzukommen und sich weiterzuentwickeln. In München können Sie sowohl ein Studium als auch eine Weiterbildung absolvieren. Folgende Möglichkeiten könnten für Sie interessant sein:

  • Humanmedizin (Studium)
  • Medizinische Physik (Studium) Weiterbildung)
  • Chemie (Studium)
  • Medizinische Technik (Studium)
  • Fachwirt - Gesundheits- und Sozialwesen (kaufmännische Weiterbildung)
Stadtprofil

Kommen Sie nach München und machen Sie die bayerische Landeshauptstadt noch besser!

München ist bekannt für ihren soliden Arbeitsmarkt, ihre renommierten Unternehmen und ihre hohe Lebensqualität. Ihr internationaler aufgestellter Arbeitsmarkt macht es für Jobsuchende einfach, Jobs bzw. Stellenangebote in den verschiedensten Branchen zu finden.
Wie gut sind denn Ihre Möglichkeiten, einen Job als MTA in München zu finden? Die Antwort lautet: ziemlich hoch. Als Medizinisch-technischer Assistent sind Sie in München sehr gerne gesehen. Überall braucht man Fachkräfte wie Sie, die medizinische Geräte bedienen können. Außerdem hat der Fachkräftemangel in der Pflege- und Medizinbranche auch München getroffen.

Aber München überzeugt nicht nur mit der Vielfalt an Jobs, sondern auch mit den Freizeitangeboten. München ist eine Stadt der Superlative. Hier hat der Spaß gar keine Grenzen. Die Landeshauptstadt Bayerns hat viele Orte, an denen man sich ruhig setzen und ein köstliches Bier genießen kann.

Gehen Sie raus aus Ihrem gewohnten Umfeld und kommen Sie nach München! Mit Medato finden Sie schnell und sicher Ihren neuen Job als Medizinisch-technischer Assistent in der bayerischen Landeshauptstadt. Lassen Sie noch heute Ihr Kandidatenprofil erstellen und in Kürze werden Sie spannende Stellenangebote von angesiedelten Unternehmen in München erhalten.

Traumjob als Medizinisch-technischer Assistent in München? – Medato macht’s möglich!   

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt