► Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent – MTLA in Stuttgart (m/w/d) Jobs, Gehalt und Bewerbung - Medato
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent – MTLA
Regionales Jobprofil

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent – MTLA in Stuttgart (m/w/d)

Ausbildungsart
schulische Ausbildung (3 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtdienst
Gehalt
2.000 – 4.000 €
Berufsbild

Was umfasst der Tätigkeitsbereich eines Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten – MTLA (m/w/d) in Stuttgart?

Ein Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) in Stuttgart ist im Labor tätig, wo sie verschiedene Flüssigkeiten und Gewebearten untersuchen und analysieren. So können Sie in Erfahrung bringen, ob das Blut eines Patienten von Krankheitserregern befallen ist. Solche Erkenntnisse erleichtern die Arbeit von den Stuttgarter Ärzten, aus diesem Grund sind Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (MTLA) sehr wichtig.

Allgemein zentrifugiert der Medizinisch-technische Laboratoriumsassistent (MTLA) in seinem Job die Flüssigkeiten, wie Blut, Urin oder Magensaft und kontrolliert sie zum Beispiel auf die elektrische Leitfähigkeit. Dafür muss er den Patienten aber erst einmal die Proben entnehmen und assistiert bei diesen Verfahren zum Beispiel dem fachkundigen Arzt. Außerdem hilft der Medizinisch-technische Laboratoriumsassistent (MTLA) in Stuttgart bei der Überprüfung von DNA-Abschnitten, denn auch hier entstandene Fehler können Probleme der Patienten hervorrufen. In seinem Job erstellt der Medizinisch-technische Laboratoriumsassistent (MTLA) beispielsweise Gewebepräparate und untersucht diese unter dem Mikroskop. 

Die Ärzte sind auf die Arbeit an den technischen Geräten der Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten angewiesen, die MTLA sind also unverzichtbar in der Medizinbranche. 
 

Arbeitgeber und Gehalt

Wo arbeiten eigentlich Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten – MTLA (m/w/d) in Stuttgart?

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA) arbeiten überwiegend in Laboren, damit sind die Stuttgarter Krankenhäuser die idealen Arbeitgeber. Arztpraxen und Medizinische Laboratorien schreiben allerdings auch immer wieder Stellenangebote und Jobs für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA) aus. Des Weiteren sind die Stuttgarter Blutspendedienste auch von Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (MTLA) angewiesen.

Das Gehalt eines MTLA (Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistenten) in Stuttgart liegt in der Regel zwischen 2.000 und 4.000 Euro. Doch gerade nach oben gibt es viel Luft in Stuttgart, denn Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA) mit Berufserfahrung sind für die Arbeitgeber besonders wertvoll. In manchen Unternehmen kann ein Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent in Stuttgart bis zu 5.000 Euro Gehalt verdienen. 

Mit Medato haben Sie die Möglichkeit, einen Job als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) in Stuttgart zu finden, der zu Ihren Gehalt-Vorstellungen passt. Melden Sie sich noch heute bei uns an, geben Sie Ihr Wunsch-Gehalt an und erhalten Sie in Kürze attraktive Stellenangebote von Stuttgarter Unternehmen.

Ganz ohne Bewerbung zu Ihrem neuen Job als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent in Stuttgart – nur mit Medato! 
 

Aufstieg und Weiterbildung

Aufsteigen als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent – MTLA (m/w/d) in Stuttgart?

Nach Ihrer abgeschlossenen Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (MTLA) haben Sie viele Möglichkeiten, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. Ein besseres Gehalt und spannende Stellenangebote kann eine Weiterbildung oder ein Studium in Stuttgart mit sich bringen. Die Weiterbildung zum biomedizinischen Fachanalytiker zum Beispiel hat mehrere Fachrichtungen, auf die Sie sich spezialisieren können und so zu einer noch einzigartigeren Fachkraft auf dem Stuttgarter Arbeitsmarkt werden.

Andere Möglichkeiten für Sie als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) in Stuttgart wären:

  • Techniker für Medizintechnik (Technikerweiterbildung)
  • Betriebswirt für das Management im Gesundheitswesen (Kaufmännische Weiterbildung)
  • Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (Kaufmännische Weiterbildung)
  • Medizinische Technik (Studium)
  • Biomedizin (Studium)
  • Chemie (Studium)
     
Stadtprofil

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA) werden in Stuttgart gebraucht.

Die Labore Stuttgarts sind auf Fachkräfte angewiesen, die Blutproben etc. kompetent untersuchen können und den Ärzten so unter die Arme greifen. Außerdem gibt es einen Fachkräftemangel in der Medizinbranche, von dem Sie als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) profitieren können.

Damit hätten Sie also einen ziemlich sicheren Job. Stuttgart eignet sich aber auch hervorragend als Wohnraum. Die Stuttgarter Gemeinde tut alles, um ein Leben in Stuttgart so angenehm wie möglich zu gestalten. Neben Kitaplätzen, die gebaut werden, finden Sie in Stuttgart auch ein ansprechendes kulturelles Angebot. Egal ob Musical, Oper, Konzert oder Festival, in Stuttgart finden Sie alles, was das Medizinerherz begehrt.

Kommen Sie jetzt mithilfe von Medato nach Stuttgart! Ganz ohne Bewerbungsstress können Sie bei uns spannende Stellenangebote von renommierten Unternehmen erhalten und sich schon bald für Ihren absoluten Traum-Job in Stuttgart entscheiden.

Melden Sie sich jetzt an und finden Sie mit Medato Ihren neuen Job als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent in Stuttgart - einfach, kostenfrei und diskret!
 

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt