Pflegedienstleiter - PDL
Regionales Jobprofil

Pflegedienstleiter - PDL in Stuttgart (m/w/d)

Ausbildungsart
Weiterbildung (1-3 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtdienst
Gehalt
3.200 – 5.200 €
Berufsbild

Was umfasst der Tätigkeitsbereich eines Pflegedienstleiters – PDL (m/w/d) in Stuttgart?

Ein Pflegedienstleiter (PDL) ist eine Pflegefachkraft, die in Stuttgart die Leitung eines Pflegebereichs, eines Pflegedienstes oder einer Pflegeeinrichtung übernimmt. Dabei organisiert der Pflegedienstleiter bzw. die Pflegedienstleitung die Pflege, sichert die Qualität des Betriebs und kümmert sich um die Personalführung. 

Ein Pflegedienstleiter (PDL) hat die Finanzen ihres Bereichs immer im Blick. Er kontrolliert die Ausgaben, rechnet mit den Leistungsträgern ab und verhandelt den Pflegesatz. Außerdem erledigt der Pflegedienstleiter (PDL) in Stuttgart wichtige Aufgaben in der Verwaltung. So erstellt der Pflegedienstleiter PDL in seinem Job den:

    •    Haushaltsplan
    •    Jahreswirtschaftsplan
    •    Dienstplan

Da sich ein Pflegedienstleiter bzw. stellvertretender Pflegedienstleiter (PDL) in Stuttgart auch um die Personalführung kümmert, muss er den Personalbedarf feststellen und Stellenangebote ausschreiben, wenn es an Personal mangelt. Er führt die Bewerbungsgespräche, wählt die neuen Mitarbeiter aus und koordiniert die verschiedenen Urlaube. 

Des Weiteren organisiert eine Pflegedienstleiterin bzw. die Pflegedienstleitung in Stuttgart die Pflege im Allgemeinen. Er weiß immer, wie viele Plätze in seinem Bereich frei sind und was für Materialien gebraucht werden. Dabei achtet er in seinem Job immer auch darauf, dass die Mitarbeiter alle Pflegestandards einhalten und die Qualität des Betriebes gesichert ist.

Ohne einen Pflegedienstleiter (PDL) wären Stuttgarter Krankenhäuser etc. aufgeschmissen, denn der Pflegedienstleiter ist ein Organisationstalent und sorgt für Ordnung und Struktur im Betrieb. Der stellvertretende Pflegedienstleiter arbeitet meistens als normale Pflegefachkraft mit, übernimmt aber die Funktionen des Pflegedienstleiters, wenn dieser nicht erreichbar ist.
 

Arbeitgeber und Gehalt

Wo finden Pflegedienstleiter – PDL (m/w/d) in Stuttgart die passenden Jobs?

Pflegedienstleiter arbeiten in Stuttgart in Krankenhäusern und Kliniken, aber auch Pflegeheime und Pflegeeinrichtungen schreiben regelmäßig Stellenangebote für Pflegedienstleiter bzw. die Pflegedienstleitung (PDL) aus. Weitere Jobs finden Sie als Pflegedienstleiter / stellvertretender Pflegedienstleiter in ambulanten sozialen Diensten, beispielsweise in Pflegediensten. Grundsätzlich werden Sie als Führungsposition in der Pflegedienstleitung in mehreren Einrichtungen Stuttgarts gebraucht, denn Pflegedienstleiter (PDL) sind kompetente Fachkräfte, auf die sich ein Unternehmen stets verlassen kann.

Das Gehalt eines Pflegedienstleiters liegt in Stuttgart bzw. Baden-Württemberg im Durchschnitt zwischen 3.200 und 5.200 Euro brutto im Monat. Es handelt sich hierbei aber nur um einen Richtwert in diesem Job, denn das eigentliche Gehalt eines PDL in Stuttgart ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Zum einen von Ihrer Berufserfahrung als Pflegedienstleiter, zum anderen von Ihren zusätzlichen Qualifikationen und Ihrem Arbeitgeber selbst. Stellvertretende Pflegedienstleiter (PDL) verdienen in der Regel auch weniger Gehalt als die richtigen Pflegedienstleiter.

Wenn Sie sich allerdings unterbezahlt fühlen und mit Ihrem aktuellen Job als Pflegedienstleiter in Stuttgart unzufrieden sind, sollten Sie vielleicht über einen Jobwechsel nachdenken. Mit Medato kommen Sie ganz schnell und einfach zu Ihrem neuen Job in der Pflegedienstleitung. Mit nur wenigen Klicks können Sie sich bei uns anmelden und schon in kurzer Zeit spannende Stellenangebote erhalten!

Jobsuche so einfach wie noch nie - jetzt ganz ohne Bewerbungsstress zu Ihrem neuen Traum-Job mit Medato!
 

Aufstieg und Weiterbildung

Wie können Sie als Pflegedienstleiter – PDL (m/w/d) in Stuttgart beruflich vorankommen?

Wenn Sie sich als Pflegedienstleiter (PDL) bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt in Stuttgart schaffen wollen, können Sie sich Zusatzqualifikationen aneignen und in der Pflegedienstleitung (PDL) für die Unternehmen attraktiver werden. Womöglich bringt Ihnen ein Studium ein besseres Gehalt und mehr Stellenangebote in Stuttgart in Ihrem Job als Pflegedienstleiter (PDL) ein.

Studienfächer, die für Sie Pflegedienstleiter relevant sind, wären:

    •    Gesundheitsmanagement und -ökonomie
    •    Pflegemanagement und -wissenschaft
    •    Humanmedizin

Stadtprofil

Kommen Sie jetzt als als Pflegedienstleiter (m/w/d) nach Stuttgart!

Kultur wird in Stuttgart großgeschrieben, wer also mal ins Musical, in eine Oper oder auf ein Konzert will, ist in Stuttgart genau richtig. 

Wer lieber in die Natur will, kommt in Stuttgart nicht zu kurz. Zum einen ist die Landschaft der Stadt recht hügelig und von eindrucksvollen Tälern geprägt. Das Umland der Hauptstadt von Baden-Württemberg glänzt mit Weinbergen, dem Schlossgarten und dem Neckartal, wo Sie sich entspannt zurücklehnen können. 

Aber auch als Arbeitsort eignet sich Stuttgart für Sie als Pflegedienstleiter (PDL), denn aufgrund des aktuellen Fachkräftemangels in der Pflegebranche werden Pflegedienstleiter als Führungskräfte überall gebraucht. Mit Medato können Sie Ihren Traum-Job in Stuttgart finden, melden Sie sich einfach bei uns an – kostenlos – und erhalten Sie schon in Kürze spannende Stellenangebote in der Pflegedienstleitung von attraktiven Unternehmen. 

Machen Sie jetzt Stuttgart zu Ihrem Heimathafen und finden Sie Ihren neuen Job als Pflegedienstleiter (PDL) im Herzen Baden-Württembergs – nur mit Medato! 
 

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt