Sozialpädagogischer Assistent / Kinderpfleger
Regionales Jobprofil

Sozialpädagogischer Assistent / Kinderpfleger in Berlin (m/w/d)

Ausbildungsart
schulische Ausbildung (2-3 Jahre)
Arbeitszeit
Schichtdienst
Gehalt
1.700 – 3.000 €
Jetzt Herzens-Job finden
Berufsbild

Die Tätigkeit eines Kinderpflegers (m/w/d)

Kinderpfleger helfen dem Erzieher, einem Pädagogen oder auch Krankenpfleger bei der Erziehung und Pflege von Kindern. Dabei kann man gleich sagen: Kein Tag ist wie der andere, Abwechslung gibt es hier zur Genüge. Ein sozialpädagogischer Assistent sorgt in einer Kita für die altersgemäße Freizeitbeschäftigung der Kinder. Egal ob malen, spielen, musizieren, eine Kinderpflegerin kann all das ohne zu ermüden. Dabei achtet sie natürlich auch darauf, dass alles geregelt abläuft. Wenn sich zwei Kinder in die Haare kriegen, schlichtet ein sozialpädagogischer Assistent den Streit und sorgt für Ordnung.

Auch um Babys kümmern sich diese Fachkräfte, wenn sie zum Beispiel in der Krankenhausabteilung für Kinder tätig sind. Dann bereiten sie das Essen für die Kleinen vor, wickeln die Babys und füttern sie.

Arbeitgeber und Gehalt

Diese Unternehmen suchen nach sozialpädagogischen Assistenten (m/w/d)

Aufgrund ihres kompetenten Wissens kann eine sozialpädagogische Assistentin von Beginn an in verschiedenen Einrichtungen arbeiten. Dabei kann es sich bei dem Einsatzort um Kindergärten und Kinderkrippen oder Privathaushalten handeln. Aber auch Ganztagsschulen für die Jüngsten oder Erholungs- und Ferienheime stellen eine Möglichkeit dar.

Schließlich wissen die Kinderpfleger, welche Bedeutung die Erziehung bei der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder hat und können problemlos mit den Kinderkrankenpflegern oder sozialpädagogischen Fachkräften zusammenarbeiten.

Im Durchschnitt liegt das Gehalt einer staatlich anerkannten Kinderpflegerin zwischen 1.700 und 3.000 Euro, in Berlin verdienen diese Fachkräfte rund 2.500 Euro. Natürlich hängt das Einkommen immer auch von dem jeweiligen Unternehmen und der Berufserfahrung ab. Sind Sie momentan auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle? Dann probieren Sie es doch mit Medato! Bei diesem neuen medizinische Karriereportal bewerben sich die Unternehmen bei den potentiellen Arbeitnehmern - nicht wie sonst andersherum!

Aufstieg und Weiterbildung

Ihre Karrierechancen als Kinderpflegerin (m/w/d)

Als Kinderpfleger haben Sie bereits eine Ausbildung hinter sich, Sie können diese aber auch fortsetzen und Erzieher werden. Dabei können Sie sich auch auf den Erzieher für Jugend- und Heimerziehung spezialisieren, um Ihren Wert zu steigern. Streben Sie stattdessen lieber nach einem Bürojob in der Verwaltung, ist vielleicht die kaufmännische Weiterbildung zum Fachwirt für das Erziehungswesen oder zur Fachwirtin für Organisation und Führung im Sozialwesen etwas für Sie. Auch der Betriebswirt im Sozialwesen stellt eine Möglichkeit dar.

Es gibt aber auch einen anderen Weg, um Ihr bereits erworbenes Wissen zu vertiefen: Sie können ein Studium abschließen. In diesem Fall können Sie zum Beispiel Soziale Arbeit studieren, der Grundstein für diverse soziale Berufe. Oder Sie beschäftigen sich speziell mit der pädagogischen Psychologie oder Waldorfpädagogik. Es liegt an Ihnen, machen sich sich ans Werk und suchen Sie Ihre Aufstiegschance!

Stadtprofil

Profitieren Sie vom Erziehermangel in Berlin!

Wie in vielen anderen Bundesländern, ist auch Berlin von der Kindergartenkrise betroffen. Es wurden Fehlentscheidungen getroffen, jetzt hat man den Salat: Es gibt nicht genügend Erzieher. An Kindergärten mangelt es, die jetzt schleunigst errichtet werden. Aber wer kümmert sich um die Kinder dort, wenn es keine Erzieher gibt? Nun, für Sie kommt der Mangel an Erziehern gerade Recht, denn mit Ihrem Wissen können Sie als Kinderpfleger diese Stellen besetzen. Damit sichern Sie sich problemlos einen festen Job in der deutschen Hauptstadt!

Wenn Sie mit Kindern arbeiten, müssen Sie auch für Ausflüge in die Stadt sorgen, Berlin hat zum Glück eine Menge für Kinder zu bieten. Es gibt viele verschiedene Theater mit Kinderstücken. Ob Kindertheater, Kindermusical oder Kinderoper, die Kulturhäuser Berlins sorgen für ausreichend Unterhaltung der Kleinen. Aber das ist noch längst nicht alles, kommen Sie nach Berlin und entdecken sie die Vielfalt der Hauptstadt! Mit Medato finden Sie hier Ihren Arbeitsplatz, lassen Sie sich von den Unternehmen umwerben!