Wohnbereichsleiter – WBL
Regionales Jobprofil

Wohnbereichsleiter – WBL in Nürnberg (m/w/d)

Ausbildungsart
Weiterbildung, Studium
Arbeitszeit
werktags
Gehalt
2.500 – 3.500 €
Berufsbild

Was macht der Wohnbereichsleiter – WBL (m/w/d) in Nürnberg eigentlich in seinem Beruf?

Ein Wohnbereichsleiter (WBL) leitet in Nürnberg normalerweise eine Einrichtung des betreuten Wohnens. Als Führungskraft kümmert sich der Wohnbereichsleiter / die Wohnbereichsleitung überwiegend um Aufgaben der Verwaltung, so ist er für die Personalführung in seinem Wohnbereich zuständig und hat auch immer ein Auge auf die Einhaltung der Qualitätsstandards.

In der Personalführung übernimmt der Wohnbereichsleiter (WBL) in Nürnberg die Einstellungsgespräche mit zukünftigen Mitarbeitern. Er lernt die Bewerber kennen und entscheidet, wer die Stelle bekommt. Außerdem führt der Wohnbereichsleiter in seinem Job regelmäßig Gespräche mit den Gesundheits- und Krankenpflegern oder Altenpflegern in seinem Wohnbereich, denn die Mitarbeiter sollen sich bei ihrer Arbeit wohlfühlen. Der Nürnberger Wohnbereichsleiter (WBL) übernimmt auch das Erstellen von Dienstplänen und organisiert mögliche Fortbildungen.

Der Wohnbereichsleiter (WBL) überprüft in seinem Job aber auch die Qualität seines Wohnbereichs. Es ist wichtig, dass die Mitarbeiter sich an alle Qualitätsstandards halten, dass die Hygienemaßnahmen eingehalten werden und sich die Patienten und Bewohner wohlfühlen.

Grundsätzlich sind die Nürnberger Wohnbereichsleiter (WBL) also richtige Organisationstalente, die den Überblick über alle Mitarbeiter und den allgemeinen Tagesablauf in dem Wohnbereich behalten, auch wenn es mal stressig wird.

Arbeitgeber und Gehalt

Wo arbeiten eigentlich Wohnbereichsleiter – WBL (m/w/d) in Nürnberg?

Die Hauptarbeitgeber für Wohnbereichsleiter (WBL) in Nürnberg sind die Einrichtungen für betreutes Wohnen, denn gerade diese schreiben regelmäßig Stellenangebote und Jobs für Wohnbereichsleiter aus. Aber auch die Nürnberger Krankenhäuser suchen immer wieder nach Wohnbereichsleitern / Fachkräften der Wohnbereichsleitung (WBL), die eine Station in der Klinik leiten können.

Andere Arbeitgeber in Nürnberg können sein:

  • Pflegeeinrichtungen
  • Ambulante Sozialdienste
  • Gesundheitszentren

Wohnbereichsleiter in Nürnberg verdienen im Durchschnitt zwischen 2.500 und 3.500 Euro brutto im Monat. Hierbei handelt es sich allerdings nur um einen ungefähren Richtwert, denn das Gehalt eines Wohnbereichsleiters (WBL) ist immer von mehreren Faktoren abhängig. Je nach Region zum Beispiel verdienen die Fachkräfte der Wohnbereichsleitung unterschiedlich viel, Bayern zählt im nationalen Vergleich zu den Bundesländern, die die besten Gehälter ausstellen.

Sind Sie aktuell mit Ihrem Gehalt als Wohnbereichsleiter (WBL) unzufrieden, ist vielleicht der Jobwechsel der richtige Weg für Sie. Mit Medato können Sie schon in Kürze spannende Stellenangebote für Wohnbereichsleiter in Nürnberg erhalten und haben dann die Qual der Wahl. Die Unternehmen bewerben sich bei uns nämlich bei Ihnen.

Mit Medato kommen Sie ganz schnell, sicher und kostenlos zu Ihrem neuen Job als Wohnbereichsleiter (WBL) in Nürnberg!

Aufstieg und Weiterbildung

In welche Richtungen kann ich mich als Wohnbereichsleiter – WBL (m/w/d) in Nürnberg weiterbilden?

Sie haben mehrere Optionen, um sich als Wohnbereichsleiter (WBL) weiterzubilden. Ein Studium bietet Ihnen die Gelegenheit, sich neues Wissen und Zusatzqualifikationen anzueignen, die Sie für den Nürnberger Arbeitsmarkt besonders attraktiv machen. Womöglich können Sie somit nicht nur spannende Stellenangebote für Wohnbereichsleiter erhalten, sondern auch ein besseres Gehalt in Nürnberg verdienen.

Diese Studiengänge wären für Wohnbereichsleiter (WBL) in Nürnberg zu empfehlen:

  • Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitswissenschaft
  • Gesundheitspädagogik und Gesundheitsförderung
  • Humanmedizin
Stadtprofil

Als Wohnbereichsleiter - WBL (m/w/d) in Nürnberg arbeiten!

Auch in Nürnberg ist der Fachkräftemangel in der Pflegebranche deutlich zu spüren. Nicht nur Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger werden dringend gesucht, auch an Führungskräften der Pflegeeinrichtungen fehlt es. Wohnbereichsleiter (WBL) werden in Nürnberg daher dringend gebraucht. Viele Unternehmen schreiben Stellenangebote für diesen Job aus – nutzen Sie das!

Nürnberg bietet nämlich nicht nur einen sicheren Job, Nürnberg hat auch ein umfangreiches kulturelles Angebot in Petto. Das ganze Jahr über finden Konzerte in der zweitgrößten Stadt Bayerns statt, im Sommer können Sie die Open-Air-Festivals genießen und in den Nürnberger Theatern können Sie Musicals, Kindertheater, Improvisationstheater und vieles mehr erleben.

Kommen Sie in den Genuss von Nürnbergs kultureller Vielfalt und finden Sie Ihren Job in der Wohnbereichsleitung in Nürnberg – finden Sie mit Medato Ihren Traum-Job als Nürnberger Wohnbereichsleiter (WBL)!

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt