► Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w/d) Jobs, Gehalt und Bewerbung - Medato
Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen
Jobprofil

Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w/d)

Ausbildungsart
Schulische Ausbildung (3 Jahre)
Arbeitszeit
werktags
Gehalt
2.100 - 3.200 €
Berufsbild

Das macht ein Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Der Kaufmann im Gesundheitswesen ist ein wahrhaftiges Organisationstalent. Ohne ihn würden Patienten ihre Medizin nicht erhalten und Angestellte keine Löhne überwiesen bekommen. Kurz gesagt, er ist für den ganzen anstehenden Bürokram rund um die Einrichtung zuständig.

  • Patienten empfangen und Daten verwalten

Ein neuer Patient kommt herein und möchte sich behandeln lassen. Die Kauffrau empfängt ihn am Schalter, stellt Anmeldepapiere bereit und macht die notwendigen Patientendokumente startklar. Außerdem vergibt Sie Behandlungstermine und notiert wichtige Personaldaten für spätere Behandlungen.

  • Kunden beraten und Leistungen abrechnen

Je nach Arbeitsplatz kommt es vor, dass eine Kauffrau auch eine beratende Funktion übernimmt. Das bedeutet, Sie klärt Kunden und Patienten über Leistungen und Angebote auf und beantwortet offene Fragen. Außerdem stellt Sie Behandlungen in Rechnung und übergibt diese dann den betreffenden Personen.

  • Material- und Produktbeschaffung

Um ein Unternehmen im Gesundheitswesen zu führen, braucht es auch einiges an Zubehör. Der Kaufmann übernimmt Bestellungen rund um die Einrichtung und sorgt für einen vollständigen Bestand an Medikamenten und anderen Arbeitsmaterialien. 

Der Aufgabenbereich des Kaufmanns im Gesundheitswesen ist also sehr vielfältig. Neben üblichen kaufmännischen Tätigkeiten, wie Urlaubsverwaltung und Buchführung, gibt es im Gesundheits- und Sozialbereich viel zu tun. Auch er ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer gut laufenden Pflegeeinrichtung.

Bewerbung

Bewerben als Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Fast jedes Unternehmen benötigt kompetentes Personal für die Verwaltung und Buchführung, auch im Sozial- und Pflegebereich. Als Kaufmann bzw. Kauffrau im Gesundheitswesen sind auch Sie deshalb eine viel gesuchte Fachkraft.

Bei der Jobsuche haben Sie die Qual der Wahl:

In welcher Einrichtung wollen Sie arbeiten? 
In welcher Stadt? 
Zu welchen Arbeitszeiten möchten Sie arbeiten?

Ohne Hilfe gestaltet sich ein erfolgreiches Stellengesuch mit gutem Ergebnis oft nicht einfach. Der Arbeitsmarkt ist nicht selten unübersichtlich und nur schwer überschaubar. Medato hilft Ihnen bei der Suche nach Ihrem Traumjob! Verabschieden Sie sich von mühsamen Bewerbungsschreiben und erfolglosen Kontaktaufnahmen. Bei Medato lassen Sie sich von Ihrem zukünftigen Chef finden – ganz einfach, sicher und kostenfrei! Probieren Sie es jetzt aus und erstellen Sie im Handumdrehen Ihr Profil bei Medato, Ihrem neuen medizinischen Karriereportal.

Ausbildung

Die Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Aufgrund der steigenden Überalterung sind auch Kauffrauen im Gesundheitswesen immer mehr gefragt. Mit dieser Ausbildung haben Sie mit hoher Sicherheit tolle Zukunftschancen. 

Um als Kauffrau im Gesundheitswesen durchzustarten, bedarf es zuerst einer dreijährigen schulischen Ausbildung. Hier lernen Sie alles Wichtige von der Buchführung bis zur Verwaltung und arbeiten abwechselnd im Betrieb. Nach wochenlangem Schulbank drücken absolvieren Sie eine staatliche Abschlussprüfung und sind nach Bestehen eine qualifizierte Kauffrau.

Bedenken Sie aber eines: Bürokram und Verwaltungsarbeiten sind nicht jedermanns Sache. Auch wenn die Tätigkeiten noch so vielseitig sind, es wird Tage geben, da fühlt sich eine Stunde wie die halbe Ewigkeit an. Langweiliger Bürokram lässt sich auch hier manchmal nicht vermeiden. Wenn Sie also einen Job suchen, der viel körperliche Aktivität voraussetzt, sind Sie hier falsch.

Sie haben bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung und sind auf der Suche nach einen neuen Job. Bei Medato sind Sie hier genau richtig! Mit professioneller Arbeitsvermittlung bringen wir Unternehmen und Kandidaten sicher und zuverlässig zusammen. Unser Ziel: Eine langfristige und zufriedenstellende Festanstellung. Unsere Mitarbeiter finden mit Sicherheit auch für Sie passende Stellenangebote. 

Gehalt

Das verdient ein Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Auch ein Kaufmann im Gesundheitswesen hat die Chance auf einen attraktiven Lohn. Dieser beträgt in Deutschland etwa zwischen 2.100 und 3.200 Euro und ist aber stark abhängig von verschiedenen Faktoren.

  • Berufserfahrung und Qualifikationen sind wichtig

Je mehr Berufserfahrung, desto besser. Haben Sie erst kürzlich Ihre Ausbildung abgeschlossen, verdienen Sie logischerweise nicht ganz so viel wie Ihre erfahrenen Kollegen. Zusätzliche Qualifikationen sind natürlich ebenfalls besonders interessant für Unternehmen.

  • Der Lohn ist auch regional stark abhängig

Besonders zwischen Westen und Osten gibt es teilweise starke Unterschiede was die durchschnittliche Entlohnung betrifft. Während in Bremen das Durchschnittsgehalt etwa 2.600 Euro beträgt, verdienen Verwaltungsfachangestellte in Sachsen nur knapp 2.000 Euro. 

  • Art der Einrichtung

Während öffentliche Institutionen sich meistens an örtliche Tarife orientieren, entscheiden Chefs privater Unternehmen komplett selber über Ihren zukünftigen Lohn. Informieren Sie sich über den durchschnittlichen Verdienst in Ihrer Umgebung, achten Sie auf faire Bezahlung.
 

Arbeitgeber

Potenzielle Arbeitgeber eines Kaufmanns im Gesundheitswesen (m/w/d)

Als Kaufmann im Gesundheitswesen werden Sie überall gebraucht. Jedes Unternehmen braucht eine Verwaltungskraft, die Gehälter und andere Güter überwacht. Von der Arztpraxis bis zur Krankenkasse ist somit alles dabei. Üblicherweise arbeiten Sie werktags und können sowohl in Voll- als auch in Teilzeit arbeiten.

Weitere Einsatzmöglichkeiten als Kauffrau im Gesundheitswesen:

  • Krankenhäuser und Kliniken
  • medizinische Labors
  • Alten-, Kranken- und Pflegeeinrichtungen
  • Versicherungsagenturen für Krankenversicherungen

Finden Sie jetzt Ihren Traumberuf mit Medato, Ihrem medizinischen Karriereportal. Von uns erhalten Sie ausschließlich passende Angebote zu Ihrer Suche. Probieren Sie es jetzt aus.

Aufstieg und Weiterbildung

Karriere als Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Karriere machen als Kaufmann im Gesundheitswesen? Absolut kein Problem. Im Gesundheits- und Sozialbereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre Karrierelaufbahn problemlos erweitern können. Egal ob Studium, Spezialisierung oder Fortbildung – finden Sie einen Weg, der zu Ihnen passt. Ein spannender Arbeitsalltag mit neuen Aufgaben und ansehnlichen Gehaltszetteln wird sie erwarten.

Spannende Aufstiegsmöglichkeiten als Kauffrau im Gesundheitswesen sind:

  • Arztsekretär (Umschulung)
  • Praxismanager (Weiterbildung)
  • Fachwirt – Gesundheits- und Sozialwesen (Kaufmännische Weiterbildung)
  • Pflegemanagement / Pflegewissenschaft (Studium) 
  • Betriebswirt – Management im Gesundheitswesen (Kaufmännische Weiterbildung)
  • Gesundheitswissenschaft / Public Health (Studium)

Jetzt bei Medato bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt